St. Peter-Ording

 

...mit seinen vier Ortsteilen Böhl, Dorf, Bad und Ording hat SPO für jeden Geschmack etwas Schönes zu bieten.


 

Alle Veranstaltungen finden Sie unter:

http://www.st-peter-ording.de/vor-ort/veranstaltungen.html

 

 

 

 

 

Museum Landschaft Eiderstedt Museum Landschaft Eiderstedt

Museum Landschaft Eiderstedt

Für kulturell Interessierte empfehlen wir das „Museum Landschaft Eiderstedt“, es vermittelt die Regionalgeschichte Eiderstedts vom Küstenschutz,
dem Friesischen Meer über die ländliche Kultur bis zu Handel und Transport.
Ein Ort, an dem sich die Themen der Eiderstedter Kultursaison noch einmal verdichten lassen.                                                                                  

http://www.museum-landschaft-eiderstedt.de/

In den Sommermonaten wird donnerstags das ursprüngliche Backhus wieder in Betrieb genommen.
Frisches Brot und leckere Kuchen laden dann zum Verweilen ein.

Dünen-Therme und Nationalpark-Haus Dünen-Therme und Nationalpark-Haus

Dünen-Therme und Nationalpark-Haus

Bei typischen Nordseewetter kommt manchmal der Wunsch nach einem Indoor-Angebot auf. Dann bietet die Dünen-Therme ein tolles Bade-, Wellness und Gesundheitserlebnis für die ganze Familie.

http://www.st-peter-ording.de/duenentherme.html

Im Erdgeschoss befindet sich das Nationalpark-Haus mit einer interaktiven Ausstellung unter dem Motto „Leben mit Sand, Wind und Flut“ über die Natur rings um St. Peter-Ording informieren.
Hier erfahren Sie auch die Termine z.B. für die Wattwanderungen in SPO.

http://www.nationalparkhaus-spo.de/

Westküstenpark & Robbarium Westküstenpark & Robbarium

Westküstenpark & Robbarium

Mit Kinder sollten Sie einen Besuch im Westküstenpark nicht versäumen:

Störche, ein Streichelzoo und nicht zuletzt das Robbarium geben ein gutes Tagesprogramm ab.

Die Seehunde werden zweimal täglich gefüttert.

http://www.westkuestenpark.de/
Westerhever Leuchtturm Westerhever Leuchtturm

Westerhever Leuchtturm

Der Westerhever Leuchtturm ist überregional bekannt und bei gutem Wetter immer einen Besuch wert.

Im Sommer werden Leuchtturmführungen angeboten, die einem Einblicke in die Geschichte des Leuchtfeuers geben und einen grandiosen Überblick über die Westspitze Eiderstedts.

Karten im Infohus am Seedeich, Tel. 04865-1206.

http://www.westerhever-nordsee.de/leuchtturm-info.html

Eidersperrwerk Eidersperrwerk

Eidersperrwerk

Im Süden der Halbinsel bildet seit das Eidersperrwerk seit über 40 Jahren die Eider, die historische Grenze zwischen Eiderstedt und Dithmarschen.

Südlich des Sperrwerks gibt es ein gutes Ausflugslokal.

Vergessen Sie nicht sich bei der Gelegenheit die Seeschwalben Kolonien direkt seeseitig des Sperrwerks anzuschauen.

http://www.wsv.de/wsa-toe/bauwerke/eider_sperrwerk/
Multimar Wattforum Multimar Wattforum

Multimar Wattforum

Wer einmal tief in das Leben im Wattenmeer eintauchen will sollte das Multimar Wattforum besuchen.

Die interaktive Ausstellung informiert mit zahlreichen Aquarien über die Unterwasserwelt des Wattenmeeres und der angrenzenden Nordsee.

Nicht zu vergessen die sehr eindrucksvolle Ausstellung über Wale mit Präparaten von Pott- und Zwergwal.

http://www.multimar-wattforum.de/

Haus Peters Haus Peters

Kolonialwarenladen „Haus Peters“

Ein Blick in die Vergangenheit ermöglicht das Haus Peters, ein Kolonialwarenladen aus dem 19. Jahrhundert, der von einem Verein in liebevollem Engagement betrieben wird.

Kleine Kunstausstellungen und Veranstaltungen runden das Programm ab.

http://hauspeters.info/

Radtouren auf Eiderstedt

Beliebt sind Fahrradtouren in die nähere Umgebung. Zahlreiche Touren und Ausflugsziele finden unter:

http://eiderstedter-kultursaison.de/

Beste Eiderstedt-Homepage & interessanter Blog

Eiderstedt ist die Nase im Gesicht Nordfrieslands. Dieses Portal bietet allen Freunden von Eiderstedt und denen, die es werden wollen aktuelle Informationen, Skurriles und Fakten aus dieser Region.

Viel Spaß dabei! 

http://www.eiderstedt.net/